Google Reader

Der Google Reader ist ein Online RSS-Reader.

Sogar ein ziemlich guter.

Ich habe vorher den Vienna benutz, wie es viele Mac User tun. Nach kurzem Test hab ich den Google Reader gleich für sehr gut befunden und benutzte ihn seit dem.

Ich konnte ohne Probleme meine Feeds aus Vienna als OPML speichern und in Google Reader importieren.

Das Lesen von Artikeln ist sehr komfortabel, denn sie werden auf einer Seite angezeigt und man kann runterscrollen und hat alle neuen Artikel untereinander. Sie werden automatisch als gelesen markiert, wenn man drüberscrollt.

Und der eigentlich grösste Vorteil, von so einer Weblösung ist, dass ich von jedem Computer aus meine Feeds lesen kann. Und da ich zurzeit mit mindestens 2 Rechner regelmässig arbeite, ist das sehr schön.

Das Interface sieht auch schön aus.

Google Reader vom davidak(zum vergrössern aufs Bild klicken)

Den sollte man zumindest mal testen.