Programme auf dem Mac (De)Installieren

Wer von Windoofs zum Mac switcht wird sich erstmal fragen, wie man den jetzt die Software installiert, wenn er seinen schönen Mac gestartet hat.

Das ist ganz einfach:

Programm runterladen, DiskImage (.dmg) mounten (doppelklicken auf die Datei), und Programmdatei (.app) in den Programme-Ordner kopieren!

Manche Programme, wie grosse Spiele oder ähnliches haben einen Installer. Dann einfach wie bei Wondoofs immer auf Ja/Weiter/OK und so klicken und das Programm ist installiert. Diese Programme haben meistens auch einen DeInstaller. Dabei ist das gleiche wie beim installieren, nur das die Dateien wieder gelöscht werden.

Bei den normalen Programmen reicht es aus, die Programm-Datei aus dem Programme-Ordner in den Papierkorb zu werfen und diesen zu leeren.

Wem das noch nicht ausführlich genug ist, kann mal bein nSonic-Podcast reinhören, in die Folge #104, da wird es nochmal etwas ausführlicher erklärt.

Und auch die anderen Mac-Folgen sind sehr interessant, wenn man sich überlegt, einen Mac zu kaufen.

Also einfach mal vorbeischauen, auf nsonic.podspot.de.