einfachHOPPE

Ein neues Projekt von Marco Sven Sasha Hoppe.

Er hat vor, 90 Tage lang herauszufinden, ob er es schafft, von diesem Projekt zu leben. Er startet mit 0. Was er genau tut, ist wie auch schon Hoppes Welt, ein Personal Podcast. Dazu will er noch "Self-Marketing" betreiben, wie das dann auch immer aussehen wird.

Um davon leben zu können will er Sponsoren gewinnen.

Mit diesem Projekt will er zeigen, dass man mit "User-Generated-Content" Geld verdienen kann und sogar davon leben. Oder er beweist das Gegenteil.

Ich finde es sehr mutig, keine Finanziellen Rücklagen zu haben und mann kann sich die Frage stellen, was er macht, wenn das ganze schief geht. Aber wie ich ihn kenne, wird er es schaffen, wie immer Tausende zu begeistern.

Hoppes Welt ist damit endgültig tot, wobei ich immer wieder gehofft hatte, das er noch weiter macht. Aber nachdem der "Relaunch" mit 2 Folgen, die im Abstand von mehreren Monaten erschienen sind, endete, war das eigentlich schon klar.

Aber so wie sich das anhört, wird einfachHOPPE ähnlich wie Hoppes Welt. Nur halt mit finanziellem Hintergrund.

Man kann also gespannt sein, wann die erste Podcast-Episonde kommt.

Das ganze gibt es auf: einfachhoppe.de

Via: hoppeswelt-blog