Vista, nein danke!

Wer will Windows Vista haben? Niemand!

Nachdem es Vista nun einige Zeit gibt, haben bisher alle, die es getestet haben, festgestellt, dass alles langsamer darauf läuft, als auf XP. Für Spiele ist es dadurch noch nicht geeignet. Aber vieleicht gibt es bald die richtigen Treiber der Hardwarehersteller, damit die armen Windoofs Opfer auch wieder ihren Computer benutzen können.

Und die Macgemeinde kann sich auf Mac OS X 10.5 Leopard freuen. Das wird noch stabiler und sicherer und es wird einige neue Programme geben. Und einige Sachen werden angeblich erst beim Release veröffentlicht. Mann kann also gespannt sein, was der Steve Jobs wieder schönes für uns hat.

Während bei den Windows nutzern der Sicherheitsassistent nervt ;-)